In diesem durch Unternehmergeist und Wachstum geprägten Umfeld sucht die Kommunalkredit nach Verstärkung für den Finance Bereich. Die Bank bietet Raum für Kreativität, Eigeninitiative und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Unterstützen Sie uns als

Spezialist Regulatory Reporting / Meldewesen (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für ausgewählte regulatorische Themen im Bereich Meldewesen
  • Laufendes Monitoring und Umsetzung von neuen regulatorischen Anforderungen
  • Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen an die OeNB
  • Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Projekten mit bankenaufsichtsrechtlichem Bezug
  • Schnittstelle zur diversen Stakeholdern (OeNB, Wirtschaftsprüfer und interne Bereiche)

 

Unsere Anforderungen

  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bankenbereich oder in der Wirtschaftsprüfung (Bankenprüfung)
  • Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung
  • Know-How und Interesse an regulatorischen Themenstellungen 
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Stressresistenz sowie Präzision 
  • Gewohnt, in einem serviceorientierten und dynamischen Umfeld zu arbeiten
  • Hohe IT-Affinität

Laut Kollektivvertrag für Angestellte der Banken und Bankiers beträgt das Mindestbruttogehalt für diese Position EUR 2676,47. Selbstverständlich bieten wir jedoch eine marktkonforme Überzahlung, abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen sowie zahlreiche Benefits (Jobticket, Essensbons, flexible Arbeitszeiten, Firmenlaptop/-handy, Weiterbildungsmöglichkeiten,..).

 

Kommunalkredit Austria AG | Türkenstraße 9 | 1090 Wien | www.kommunalkredit.at